Auch wenn man den Eindruck bekommt, da passiert nichts. So einen Brocken, wie „Die Ritter vom Geiste“, liest man nicht von heute auf morgen (ich bin immerhin schon im dritten Buch).

Wenn ich nächstens die Zeit finde, werde ich die Liste mal in die Vergangeheit verlängern. Da wird man dann sehen, daß ich auf mehr als ein Buch pro Jahr komme. 😉