Andreas Wilhelm schreibt auf seiner Website, das das Manuskript für den Nachfolger von „Projekt Babylon“ und „Projekt Sakkara“ fertig ist. Das Buch wird voraussichtlich im Frühjahr 2009 erscheinen.

Leider gibt es außer einem Titelbild keinerlei Hinweise auf den Inhalt. Aber man kann ja etwas spekulieren. Das Titelbild zeigt stilisierte Stierhörner und eine Sonnenscheibe. Die Darstellung erinnert ein wenig an die kretisch-minoische Kultur. Spielt also der dritte Teil im Mittelmehrraum?

Zusatz vom 30.09.08: Da der Titel nun endlich bekannt ist, habe ich den Eintrag entsprechend angepaßt.