Und vielleicht brauchten die meisten Religionen ein gewisses Maß an Betrug, um erfolgreich zu sein. Schließlich beruhte Religion nicht auf Fakten, sondern auf dem Glauben.

(Douglas Preston „Credo. Das letzte Geheimnis“, S. 561)