Der eine oder andere mag sich ja schon oft gewundert haben, woher die Autoren in der Esoterik-Szene die ganzen beeindruckenden Fachbegriffe nehmen. Mir ist es nun nach langwierigen Untersuchungen gelungen, die zugrundeliegende Technologie zu entschlüsseln. Hiermit möchte ich mein Wissen allen zur Verfügung stellen. Die Phrasendreschmaschine ist eine OpenOffice Calc Datei. Einfach runterladen und mit OpenOffice starten.

Ich wünsche viel Spaß damit, und wenn sie gefällt, kann sie ruhig weiter verbreitet werden.

UPDATE: Bei der aktuellen Version funktioniert der Button nicht, da ein Makro nicht an die Datei gebunden wurde.  Aber mit CTRL-SHIFT-F9 (Alles neu berechnen) funktioniert die Maschine trotzdem. Eine verbesserte Version wird die nächsten Tage hier hochgeladen.

UPDATE2: So, nach der richtigen Modifikation und ein paar zusätzlichen Tests, funktioniert die Maschine nun wie vorgesehen. Die Ursache für die ursprünglische Fehlfunktion war übrigens eine periodische Unschärfefaltung. 😉