Nach einer Bestellung beim Weidle-Verlag bekam ich eine Bestellbestätigung, die allein schon die Bestellung wert war:

Sie haben dank Ihres erlesenen Geschmacks eine ausgezeichnete Wahl getroffen!
Alle Mitarbeiter des Verlags und deren Angehörige beglückwünschen Sie dazu.
Wir werden nun den von Ihnen erkorenen Band vorsichtig aus dem Regal nehmen,
auf ein Samtkissen legen und ihn im Triumphzug
in die Verpackungsabteilung tragen.

Dort wird er von uns allen noch einmal auf Druckfehler durchgeschaut,
bevor wir ihn in eine spezielle Schachtel packen, auf die wir
Ihre geschätzte Adresse von unsrem japanischen Kalligraphen
geschmackvoll drapieren lassen.
Dann werden wir alle zum Postamt gehen und den Schalterbeamten bitten,
Ihnen das Buch so vorsichtig und rasch wie möglich zu bringen.

Wir warten, bis es in den LKW geladen wird, und winken diesem gerührt nach.
Wenn wir wieder im Verlag sind, bringen wir ein Hoch auf Sie aus
und hängen Ihr Porträt an die Wand,
Sie sind unser Kunde des Monats.