Auf jungle-world.com hat Jörg Sundermeier einen interessanten Beitrag über den Zustand der deutschen Literaturkritik veröffentlicht.