Raimund Fellinger hat dem Magazin der Süddeutschen Zeitung ein wunderbares, aufschlussreiches Interview gegeben. Unbedingt lesenswert!