Tobi hat auf seinem Blog eine wirklich gelungene Anleitung gegeben, wie man seine Bücher wieder etwas auffrischen kann, ohne gleich Haus und Hof verkaufen zu müssen.