In der FAZ gab Umberto Eco ein faszinierendes Interview über seine Büchersammelleidenschaft.

Der Olms Verlag ist bekannt dafür, alte, vergriffene Werke nachzudrucken. Leider sind diese Nachdrucke im Allgemeinen recht teuer.

Die WBG bietet zur Zeit ein paar der Nachdrucke zu deutlich reduzierten Preisen an. Besonders zwei sind dabei von Interesse für Buchliebhaber und Liebhaber der deutschen Sprache.