Wieder gibt es Neues von Jaromir Konecny auf dem ZVAB Blog.

„Eine Frau mit Buch macht mich an. Wenn ich eine Frau mit Buch sehe, muss ich am Abend kein Bier trinken. Nach einer Frau mit Buch brauche ich keine anderen Drogen. Wegen einer Frau mit Buch streune ich wie ein Wahnsinniger durch Buchhandlungen, Buchmessen und Bibliotheken. Das Schlimmste für mich wäre wohl, wenn Männer wieder zu lesen anfangen und Frauen aus den Buchhandlungen verschwinden würden.“

Habe ich leider erst heute entdeckt. Ein neuer Eintrag meines Lieblingsbloggers Jaromir Konecny beim ZVAB Blog – Der freie Wille der Kneipenphilosophen.